Navigation
Malteser Besigheim

Malteser Werke: Kuratorium für das Liebfrauengymnasium

29.11.2012
Dr. Peter Freiherr von Fürstenberg

Köln/Büren. Am 27. November fand in Büren die konstituierende Sitzung des Kuratoriums für das Liebfrauengymnasium statt. Zum ersten Vorsitzenden wurde der Vizepräsident der Deutschen Assoziation des Malteserordens, Dr. Peter Freiherr von Fürstenberg, gewählt.

Das Kuratorium, zu dem auch Armgard von Mallinckrodt, Carl Freiherr von Lueninck, Gräfin Antonie von Westphalen und Sr. Anneliese Stelzmann gehören, wird dem Träger und der Schulleitung als beratendes Gremium zur Seite stehen. Mit Sr. Anneliese, die lange Jahre die Schule geleitet hat, setzen die Malteser bewusst ein Zeichen der Kontinuität.

Zum 1. August hatten die Malteser Werke mit Sitz in Köln die Schule vom Orden der Schwestern Unserer Lieben Frau übernommen.
Patrick Hofmacher, Verantwortlicher der Malteser Werke für Schulen, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem hochkarätig besetzten Kuratorium.

Achtung Redaktionen:
Patrick Hofmacher, Mitglied der Geschäftsführung der Malteser Werke, steht für Rückfragen zur Verfügung. Vermittlung über Tel. 0221/98 22-125.

Christlich und engagiert: Die Malteser setzen sich für Bedürftige ein. Hilfe für mehr als zwölf Millionen Menschen pro Jahr weltweit • 69.000 Engagierte in Ehren- und Hauptamt • an mehr als 700 Orten • 1 Mio. Förderer und Mitglieder

Weitere Informationen:
Dr. Claudia Kaminski, Malteser Pressesprecherin,
Telefon 0221/9822-125, Fax 0221/9822-78 125;
presse(at)malteser(dot)org; www.malteser.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE11370601931201219600  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7