Navigation
Malteser Besigheim

Presse

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beantworten sie gerne - telefonisch, per E-Mail oder auch im direkten Gespräch bei uns oder Ihnen.

Ihr Ansprechpartner für Medien-Anfragen

Franjo Springob
Staffelführer
E-Mail senden

16.10.2015

Unterhaltung für Flüchtlingskinder:

Eltville. Seit rund 14 Tagen ist die Flüchtlingsunterkunft in der Drei-Feld-Sporthalle des Schulzentrums Eltville nun in Betrieb. Die Abläufe haben sich eingespielt, eine gewisse Routine ist eingekehrt. Doch dieser Alltag kann...


13.10.2015

Malteser zum Hospiz- und Palliativgesetz: Richtige Richtung, aber Finanzausstattung unzureichend

Die Malteser unterstützen das Ziel der Bundesregierung, die Betreuung von Schwerstkranken und Sterbenden zu verbessern. Sie nimmt den Deutschen Hospiztag am 14. Oktober aber zum Anlass, deutlich darauf hinzuweisen, dass die im...


12.10.2015

Flüchtlinge - Malteser: Normalität gegen das Trauma setzen

Traumatisierten Flüchlingen zu helfen, ist eine große Herausforderung für die Integration der Hilfesuchenden. (Foto: Malteser)

Köln. Sie haben oft nur das Nötigste bei sich und sind doch mit schwerem Gepäck unterwegs: Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten Syriens und dem Irak. Den traumatisierten Menschen zu helfen, ist eine große Herausforderung für die...


06.10.2015

Noteinsatz in Berlin - Malteser heißen 1000 Flüchtlinge willkommen

Spendenausgabe und medizinische Betreuung vor Ort

Innerhalb von wenigen Stunden mussten die Berliner Malteser in der vergangenen Woche einspringen und eine Notunterkunft für 1000 Flüchtlinge in einer Messehalle übernehmen. Seit dem vergangenen Donnerstag Abend betreuen die...


04.10.2015

Malteser übernehmen Flüchtlingsbetreuung in der Sporthalle Eltville-Wiesweg

Eltville am Rhein. Am 2. Oktober um 14 Uhr haben Helfer des Katastrophenschutzes der Malteser Oestrich-Winkel gemeinsam mit Kräften der Feuerwehr Eltville und des THW mit der Einrichtung der Drei-Feld-Sporthalle des Schulzentrums...


02.10.2015

Größte Wallfahrt für Menschen mit Behinderung in Rom beendet

Rom. Die 800 Pilger der Malteser Rom-Wallfahrt für Menschen mit Behinderung haben in zwanzig speziell ausgestatteten Bussen am Morgen die Ewige Stadt verlassen und machen sich auf den Heimweg Richtung Deutschland. "Wir sind...


01.10.2015

Bus Magdeburg - Nicht Meer, sondern mehr Rom (1. Oktober)

Nicht Meer, sondern mehr Rom stand heute aufgrund der Wetterlage auf dem Programm: Eine schöne Idee war der Besuch von St. Maria Maggiore - die vierte uns auf der Pilgerreise noch fehlende Papstbisilika.


Treffer 92 bis 98 von 696

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE11370601931201219600  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7