Navigation
Malteser Besigheim

Berichte und Neuigkeiten

MHD- Rettungshundestaffel übt in Tschechien

 

MHD-Rettungshundestaffel übt in Tschechien

 

Besigheim. Über das Pfingst-Wochenende nahm die Rettungshundestaffel Neckar Enz des Malteser Hilfsdienst aus Besigheim an einem internationalen Workshop in Zatec/Tschechien teil.

 

Zu einem von der MHD-Rettungshundestaffel Freiburg ausgerichtetem Workshop für Rettungshunde-Team`s reiste die Rettungshundestaffel Neckar-Enz über das Pfingst-Wochenende mit 8 Hundeführern und Helfern nach Zatec in Tschechien.  Die Unterbringung erfolgte auf einem Campingplatz am Eger-Stausee.

 

Während die Flächen- und Trümmerhunde auf einem Übungsgelände der IRO den Einsatz probten, übten die Man-Trailer-Teams in Zatec sowie vor historischer Kulisse in der Innenstadt von Pilsen.

 

Hier zeigte sich der hohe Ausbildungsstand der heimischen Team`s im Flächen- wie auch im Man-Trailer-Bereich.

 

Neben den Übungen blieb aber auch Zeit, sich am Lagerfeuer mit den anderen Teilnehmern aus verschiedenen Staffeln und Organisationen auszutauschen.

 

Das die Team`s auch im Realeinsatz bestehen , zeigten die Man-Trailer aus Besigheim bei 2 Einsätzen in jüngster Zeit, als sie wieder einmal entscheidend zum Auffinden der gesuchten Personen beitrugen. Leider kam bei einer Person jede Hilfe zu spät.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE11370601931201219600  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7